Wicked Books

Meine Rezensionen und noch vieles mehr, was mit Büchern oder auch ohne sie auskommt, ist in meinem Blog behind the cover zu finden. Schaut doch mal vorbei!

Mamakind

Mamakind Spannender Liebesroman (German Edition) - Frieda Lamberti

Titel: Mamakind

Autor: Frieda Lamberti

 

Meine Meinung: Angepriesen wurde dieses Buch als spannende Liebesgeschichte. Genau deshalb habe ich es auch gekauft, weil es eben etwas mehr als nur eine reine Liebesgeschichte zu sein versprach. Leider hat es nicht ganz gehalten, was versprochen wurde. Der Anfang der Geschichte war tatsächlich der Anfang einer Liebesgeschichte. Danach wurde es in meinen Augen allerdings mehr verstörend als spannend.

 

Am Aufbau des Buches hat mich etwas gestört, dass es keine Kapitel gibt. So war die Geschichte in einem durch geschrieben. Da sie nicht allzu lang war, kann man schon damit leben. Kapitel hätten alles aber etwas aufgelockert.Der Schreibstil ist sehr gewöhnungsbedürftig und hat mir nicht sonderlich gefallen. Richtige Dialoge gibt es nur sehr selten und gerade diese sind es, die ein Buch meiner Meinung nach erst Leben einhauchen.

 

Die ganze Geschichte ist aus der Sicht von Bea geschrieben, was ich wirklich gut fand. So blieben die Geheimnisse der anderen Charakteren auch noch Geheimnisse, bis Bea diese eben aufdeckt. Diesem Umstand allein ist es geschuldet, dass es eben doch auch mal spannend wurde.

 

Es ist nicht das geworden, was ich erwartet habe. Was erst einmal ja nichts schlimmes ist. Dass die Geschichte aus meiner Sicht dann aber mehr negative als positive Punkte hat, ist aber schlimm. Für die positiven Aspekte und dafür, dass es mir wert war, das Buch bis zum Schluss zu lesen, vergebe ich 2 von 5 Sternen.

Quelle: http://coverworlds.blogspot.de/2015/10/frieda-lamberti-mamakind.html

Ich lese gerade

Die Winterprinzessin
Kai Meyer
Bereits gelesen: 88/341 pages
Alera - Geliebter Feind
Cayla Kluver, Henriette Zeltner
Bereits gelesen: 167/560 pages
The Hungering Saga Complete
Heath Pfaff
Bereits gelesen: 67 %
Das Bildnis des Dorian Grey
Oscar Wilde
Bereits gelesen: 34 %